Knittastic

Ein Blog übers Stricken, das Leben und noch mehr..

Archiv für die Kategorie ‘Haushaltsgeräte

Montag
Okt 17,2016

Ob es nun die Pfeffermühle, oder die Stehlampe im Wohnzimmer ist, überall sehe ich Edelstahl. Selbst beim Bäcker morgens sehe ich das auch die Tortenheber oder die Brötchenzange aus Edelstahl gefertigt sind. Doch was ist für diesen Stahl typisch?

Was macht Gehäuse aus Edelstahl aus?

edelstahlgehäuse sind alle witterungsbeständig und feuerfest. Sie vertragen große Hitze (+120°C) und auch frostige Temperaturen (-40°C). Edelstahl ist legierter Stahl mit hohem Reinheitsgehalt. Oftmals werden Edelstähle als konsistent gegen Rost beschrieben. Doch das trifft nicht auf alle zu, wenn zum Beispiel ein rostender Stahl mit Edelstahl in Berührung kommt, kann es auch hierbei zu Rost kommen. Die meisten rostfreien Stähle werden heutzutage als Edelstähle bezeichnet, das stimmt aber nicht immer. In den meisten Edelstahlgehäusen befindet sich auch ein kleiner Anteil an Nickel. Dieser darf aber bei gut verarbeiteten Stahl nicht austreten, da es sonst zu Gesundheitsschäden kommen kann. Die verschiedenen Stähle werden unter DIN Normen verwertet. DIN Normen sind vorgeschriebene Einheiten in Deutschland.

Wo finde ich solche Gehäuse vor?

Wenn ich mich nur mal umsehe in meiner Umwelt, kann ich viele Dinge entdecken die aus Edelstahl bestehen. Briefkästen, Wandhalterungen, Scharniere und auch Türen können daraus bestehen. Wenn Sie ein Edelstahlgehäuse nach Maß wünschen, würde ich mich für eine Firma wie Steeldesign entscheiden. Bei dieser Firma kann ich mir zum Beispiel meinen Schaltschrank nach Maß fertigen lassen (http://www.steeldesign.de/). Hier werden Gehäuse mit der neusten und besten Technik hergestellt. Hier wird alles gefertigt, für jeden Bereich. Alle Edelstahlgehäuse sind so hergestellt, das sie äußerst belastbar, sowie auch hygienisch sind.

Freitag
Apr 4,2014

Egal, ob im privaten Umfeld oder im gewerblichen Bereich: Der Mensch verbringt eine Vielzahl der Stunden am Tag in geschlossenen Räumen. Dort ist er nach Erhebungen der Weltgesundheitsorganisation WHO ständigen Staubpartikel und Luftverunreinigungen ausgesetzt – oftmals ohne, dass er es merkt. Ob Tierhaare oder Zigarettenrauch, ob Hausstaub oder Keime – wer allergisch gegen Staupartikel und Luftverunreinigungen ist, der braucht nach Möglichkeit einen Luftreniger.

Luftreiniger für den privaten wie gewerblichen Bereich

Die unter der Adresse http://www.luftreiniger.de erreichbare Firma AirMex hat sich seit Jahren darauf spezialisiert, spezielle Luftreiniger zu entwickeln und zu vertreiben. Mit dem Ziel, die Luftqualität für alle Menschen zu verbessern, bietet sie Handel und Gastronomie, Büro und Handwerk, aber auch für den privaten Bereich wie Küche oder Homeoffice maßgeschneiderte Luftfilter an. Diese Luftfilter machen es mit minimalem Aufwand möglich, dass sich Verbraucher jeder Art vor Verunreinigungen schützen können. Im privaten Bereich sind die Luftfilter gegen Allergien, Asthma, Rauch und Staub, aber auch gegen Gerüche und Schimmelbildung oder Tierhaare sinnvoll. Im gewerblichen Bereich können die Luftfilter in der Industrie, auf Baustellen, aber auch in Raucherbereichen oder geruchsintensiven Zonen eingesetzt werden.

Reinigung der Luft mit 99 Prozent Erfolgsquote

Die Erfolgsquote der Luftreiniger liegt bei 99 Prozent. So ist sichergestellt, dass bei einem Einsatz die Luft nahezu vollständig gereinigt wird. Die Luftfilter werden regelmäßig mit Ersatzfiltern gereinigt und sind auf diese Weise lange vollständig nutzbar. Die kleinen Teile als wirksame Helfer sind ideal, um im unmittelbaren Umfeld etwas für die eigene Gesundheit oder die der Beschäftigten und Passanten zu tun. Dank leistungsfähiger Luftreiniger gibt es die große Wirkung bei kleinem Aufwand.

Mittwoch
Okt 9,2013

Für den Winter mit Pellets vorsorgen

Die Preise für Energie und Wärme befinden sich seit Jahren in ständig steigender Tendenz, so dass deutsche Haushalte immer wieder nicht nur hart kalkulieren müssen, sondern im Idealfall schon dann vorsorgen sollten, wenn die Preise gerade einmal wenigstens stagnieren oder sogar leicht fallen. Auf der Webseite http://www.brennstoffe-saarland.de/holzpellets/german-pellets-woodox-pellets-dekra-gepruft.html können nicht nur tagesaktuelle Pellets Preise in Erfahrung gebracht, sondern auch direkt eine Bestellung getätigt werden. Die Liefermengen können individuell auf die Bedürfnisse abgestimmt werden.

In der kalten Jahreszeit kostensparend heizen

Die Seite bietet insgesamt drei verschiedene Liefermengen zur Bestellung an, darunter eine ganze Palette zu 990 kg, aber auch eine halbe Palette zu 495 kg und einen einzelnen Sack zu 15 kg. Selbstverständlich reduzieren sich die Kosten pro Kilogramm mit der Größe der Bestellmenge. Woodox Pellets weisen eine Leistungskraft von 5,4 kWh pro kg auf – so die Angaben nach Brennstoffe-Saarland. Die Pellets Preise werden den aktuellen Marktpreisen angepasst, indem ist davon auszugehen, dass die Preise für Woodox Pellets im Sommer eher niedriger sind, während sie in den kalten Monaten signifikant bis zum kältesten Zeitpunkt des Jahres ansteigen.

Der Vorteil einer Pelletheizung

Während selbstverständlich auch die Pellets Preise in Zeiten steigender Energiepreise leicht ansteigen können, gelten Pelletheizungen doch als sehr kostensparend und umweltfreundlich. Gegenüber Öl- oder gar Elektroheizung kann signifikant gespart werden, wenn auf eine moderne Pelletheizung umgesattelt wird. Die Pellets auf der Seite sind allesamt mit EN-Plus oder EN-A1 zertifiziert, insgesamt misst ein einzelnes Pellet rund 6 mm. Die zertifizierten Pellets garantieren eine höhere Brennkraft und ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis.